aufabwegen – magazin
Befaßt sich seit 1992 mit sämtlichen Facetten der Sub- und Counter-Kultur. Der Name ist zugleich Programm. Die Aufarbeitung der verschiedenen Ausdrucksformen geschieht jenseits der gängigen Kategorisierungen und Sparten zugunsten einer selbstgeformten Struktur, die abwegige Vernetzungen entstehen lässt. Der inhaltliche Schwerpunkt des ca. 60 Seiten starken Hefts liegt im Bereich der Musik: ausführliche Interviews und zahlreiche Rezensionen sind fester Bestandteil.

 

Pttrns

Pttrns – Body Preasure CD

Pttrns Body Preasure CD altin village & mine records avm 049) Hello Hot Chip, here come Pttrns! Der heiße Scheiss in Sachen ernsthafter Verknüpfung von Disco und Indie kommt nun aus Köln und das ist gut so! Das Quartett operiert unerschrocken an der Verbindung von Clubrhythmik und traditionellen Song-Erzählmustern. Funk, Soul und Wave spielen in...

Pttrns – Science Pinata CD

Pttrns Science Pinata CD (Altin Village/Cargo AVM036) Kluges Musizieren made in Colonia. Das Trio Pttrns transportiert echte Spielfreude. Die Instrumente werden munter getauscht, die Fenster des Proberaums bleiben auf, um auch ja under the influence scrheiben zu können. Hallo Talking Heads, hallo The Rapture, kuckuck Afro Beat. Alle schauen sie auf einen Kräutertee vorbei. Und...