aufabwegen – magazin
Befaßt sich seit 1992 mit sämtlichen Facetten der Sub- und Counter-Kultur. Der Name ist zugleich Programm. Die Aufarbeitung der verschiedenen Ausdrucksformen geschieht jenseits der gängigen Kategorisierungen und Sparten zugunsten einer selbstgeformten Struktur, die abwegige Vernetzungen entstehen lässt. Der inhaltliche Schwerpunkt des ca. 60 Seiten starken Hefts liegt im Bereich der Musik: ausführliche Interviews und zahlreiche Rezensionen sind fester Bestandteil.

 

C…..
incoming data 07/2018

incoming data 07/2018

Hier folgt eine kursorische Erfassung gesammelter bereits gut abgehangener Einsendung, ohne jegliche stilistische Vorsortierung. Bitte selbst einordnen! Fließende Minimal-Tonperlen gibt es vom jungen US-amerikanischen Komponisten Michael Vincent Waller auf Trajectories (Recital Thirty Nine, CD). Glasklar vorgetragen vom Painisten R. Andrew Lee (und dem Cellisten Seth Parker Woods in den Duostücken) breitet sich eine friedliche und...
Lydia Lunch & Cypress Grove ‎– Under The Covers CD

Lydia Lunch & Cypress Grove ‎– Under The Covers CD

Lydia Lunch & Cypress Grove Under The Covers CD (Rustblade RBL061) In der dritten Zusammenarbeit mit dem britischen Gitarristen und Sideman Cypress Grove wählt Lydia Lunch einige überraschende Ausgangspunkte für die Neu-Interpretationen, wie zum Beispiel Bon Jovis Blaze Of Glory oder ihr eigenes, seinerzeit mit James Johnston geschriebenes Lied Wont Leave You Alone. Under The...
The Remote Viewers / Lonberg-Holm & Camatta CDs

The Remote Viewers / Lonberg-Holm & Camatta CDs

  The Remote Viewers Last Man In Europe CD (ReR Megacorp RV15) Fred Lonberg-Holm & Simon Camatta Crazy Notions CD (Umland Records 17) Große Umstürze sind auch von und in der improvisierten Musik nicht mehr zu erwarten. Da passt es ganz gut ins Bild, dass hier zwei grundsolide Outings abgelauscht werden, einmal im kompakt agierenden...
Dave Clarkson - A Red Guide To The Coastal Quicksands Of The British Isles CDR

Dave Clarkson – A Red Guide To The Coastal Quicksands Of The British Isles CDR

Dave Clarkson A Red Guide To The Coastal Quicksands Of The British Isles CDR (Linear Obsessional Recordings LOR087) Dave Clarkson entstammt der Experimental/Indie-Szene Manchesters und spielte sowohl in Bands als auch als Solokünstler eher im experimentellen Bereich. Mit seinen „Guides“, von denen es aktuell zwei gibt, widmet sich Clarkson dem Thema Landschaft und orientiert sich...
Candlesnuffer & Lukas Simonis ‎– Nature Stands Aside CD

Candlesnuffer & Lukas Simonis ‎– Nature Stands Aside CD

Candlesnuffer & Lukas Simonis Nature Stands Aside CD (hellosQuare Recordings CUBE049) Motto der Veranstaltung: Gegenstände fallen zu Boden… Nature Stands Aside bringt herzerfrischendes Geklimper und Geklirre aus Tableau. Dazu höchst verwirrende Titel, wie Twins In A Bottle oder Toothless Nonhuman Carnivore. Was soll uns das alles sagen? Lukas Simonis ist in der NL-Experimentalszene kein Unbekannter...
Philip Corner - Gong/Ear: Shaman CD

Philip Corner – Gong/Ear: Shaman CD

Philip Corner Gong/Ear: Shaman CD (The Wormhole WHO#09) Als Chronist hat man es bei Philip Corner besonders schwer, die einzelnen Werkphasen auseinander zu halten. Über lange Zeiträume hinweg hat sich der in Italien lebende US-amerikanische Fluxuskünstler mit bestimmten Themen befasst, wie „Wasser“, „Wind“, „Metall“ oder „Gongs“. Aus diesen Arbeitsfeldern erscheinen immer wieder Aufnahmen, die entweder...

Richard Chartier – Interior Field CD

Richard Chartier Interior Field CD (Line line_062) Rasch noch eine CD von Richard Chartier besprechen, bevor sich der Künstler mit seinem Label gänzlich in die digitale Domäne absetzt. Interior Field stammt bereits aus dem Jahre 2013 und enthält zwei Movements, die für die hiesigen Verhältnisse erstaunlich konkret geraten sind. Interior Field (part 1) beginnt mit...

Michel Chion / Lionel Marchetti / Jérôme Noetinger ‎– Filarium 2xCD

Michel Chion / Lionel Marchetti / Jérôme Noetinger Filarium 2xCD (Vand’Oeuvre ‎1544) Nicht weniger als ein „magnum opus“ ist Filarium! Der Beweis dafür, dass sich auch längst eingeführte und historisierte musikalische Formen, wie hier die musique concrete, noch aktualisieren und sinnvoll weiterdenken lassen. Filarium versteht sich als ein Fresko, eine Art Sittengemälde aus virtuos arrangierten...

Nico Chientaroli – Cada Fuego Es El Primero CD

Nico Chientaroli Cada Fuego Es El Primero CD (Creative Sources ‎CS 330 CD) Klavierimprovisationen mit Plastiktüten-Begleitung. Okay, kann man machen. Nico Chientaroli aus Portugal belauert das bürgerliche Gut Klavier. Es geht ihm nicht um Virtuosität oder Überraschungsmomente sondern Chientaroli produziert dichte Klangcluster, die aber nie überwältigend wirken sondern immer durchlässig bleiben. Die sechs Stücke auf...

Neneh Cherry – Blank Project CD

Neneh Cherry Blank Project CD (Smalltown Supersound STS248) Als Anfang 2014 ein neues Solo-Album von Neneh Cherry angekündigt wurde, kreierte dies einen gewissen Buzz. Eine sehr lange Zeit war seit der letzten regulären Neneh Cherry Platte vergangen und so kursierten die wildesten Vorstellungen, wie dies nun alles klingen könnte, sollte und müsste. Blank Project ist...

Cherry Choke – Raising The Waters CD

Cherry Choke Raising The Waters CD (Elektrohasch Schallplatten Elektrohasch 167) Leicester ist eine nette Stadt im Herzen Englands, mit einer vitalen studentischen Bandszene, einer mächtigen Kathedrale und aktuell Brutstätte eines Fußballwunders. Cherry Choke trotzen jedweden Upheavals mit einer Musik, die direkt aus den 1970er Jahren zu kommen scheint. Heavy, verschnörkelt, psychedelisch und auf eine bestimmte,...

Peter Cusack – Favourite Berlin Sounds CD

Peter Cusack Favourite Berlin Sounds CD (ReR Megacorp PC5) Seit einiger Zeit schon sammelt der britische Musiker und Klangkünstler Peter Cusack ortsgebundene Sounds und bereitet diese in Web-basierten Installationen auf. Wichtig ist in seiner Arbeit das Attribut „favourite“, denn Cusack ermutigt Interessierte ausdrücklich, ihre Alltagssounds auf seinen Server hochzuladen. Durch diese Kartierung der Umgebungsgeräusche erreicht...