aufabwegen
LABEL / MAGAZIN / VERANSTALTER  – seit 1992. Jenseits der gängigen Kategorisierungen und Sparten zugunsten einer selbstgeformten Struktur. Sub- und Counter-Kultur.

 

D…..

Dans Dans – Sand CD

Dans Dans Sand CD (Unday Records UNDAY055CD) Die unendliche Weite der belgischen Steppe kann es nicht sein, die Dans Dans zu ihrem Neo Western Sound inspiriert. Sand könnte der Soundtrack zu einem veritablen Jim Jarmusch Roadmovie der 90er sein – instrumentale, bluesige Songs, mit Sleaze und Coolness vorgetragen. Sand ist ein Album, das wütende Momente...

Augst & Daemgen – Best Of CD

Augst & Daemgen Best Of CD (Kuckuck Schallplatten 11111-2) Oliver Augst hat sich eine Sonderstellung innerhalb der Interpretenszene von Kunstliedern erarbeitet. Sowohl die Auswahl des Materials als auch die Art und Weise der Ausführung ist extrem individuell und entzieht sich konsequent einer Kanonisierung. Letztere nimmt Augst nun selber vor, gemeinsam mit seinem kongenialen Partner Marcel...

De/Vision – 13 CD

De/Vision 13 CD (Popgefahr/Soulfood POP 048-2) Ich kann nicht behaupten, ein besonders treuer Wegbegleiter von De/Vision zu sein und dass, obwohl uns die Musik der Band schon sehr früh auf unseren Abwegen via Strange Ways aus Hamburg begegnete. Nach bestimmt fünf Alben Pausen passiert nun ein Wiedersehen mit 13 und immer noch sind die Bestandteile...

Dikeman Parker Drake – Live At La Resistenza CD

Dikeman Parker Drake Live At La Resistenza CD (el NEGOCITO 041) Vier explosive, live eingefangene Stücke im klassischen Power-Trio-Format enthält diese CD. Alle drei Musiker – John Dikeman an den Saxophonen, William Parker am Bass und Hamid Drake am Schlagzeug – sind erfahrene Exponenten auf dem Free Jazz Circuit, die Kenner begegnen ihnen fast wöchentlich....

Noetinger/Doneda/eRikm – Dos D’anes CD

Noetinger/Doneda/eRikm Dos D’anes CD (Ronda Label rnd12) Die Franzosen! Stereotype sind grausam und Klischees bitte tunlichst zu vermeiden und doch ist etwas Wahres dran: französischem Kunstschaffen wohnt eine leicht betuliche Poesie, eine gewisse Märchenhaftigkeit inne. Dies gilt mit Sicherheit für die kollaborative CD von Michel Doneda (Saxophone), Jerome Noetinger (Elektroakustik) und eRikm (CD-J & Electronics)....

Toshimaru Nakamura + Ken Ikeda + Tomoyoshi Date – Green Heights CD

Toshimaru Nakamura + Ken Ikeda + Tomoyoshi Date Green Heights CD (Baskaru/karu26) In dieser wundervollen CD kommen drei Ästhetiken der zeitgenössischen Japan-Avantgarde zusammen: Der Ansatz von Toshimaru Nakamura, auf das Innenleben der Geräte zu lauschen; der kristalline Mininalismus des Ken Ikeda und das träumerische  Collagieren von Tomoyoshi Date. Es wäre zu einfach zu behaupten, Green...

Deep Schrott – The Dark Side Of Deep Schrott Vol. 1 CD

Deep Schrott The Dark Side Of Deep Schrott Vol. 1 CD (poise edition 23) Man darf beim dickbauchig-ulkigen Sax-Quartett Deep Schrott nicht den Fehler machen, das Ganze als Klamauk abzutun. Die originelle Aneignung von Rock-Klassikern ist ein hartes Geschäft, das Herauskitzeln von Nuancen aus bis zur Kopfschmerzwucht bekannten Gassenhauern a la Smells Like Teen Spirit...

Duo Adé – Freilassing LP

DUO ADÉ Freilassing einseitige LP (GOD Records) Das österreichische Klavierduo Duo Adé sucht den Groove in der Neuen Musik. Vierhändig. Anschläge werden kantig herausgestellt, perlende Tonfolgen in den Raum geworfen, wie Angebote und Entwürfe von Möglichkeiten. Der Ausgang ist stets ungewiss. Und dann gibt es diese Schleifgeräusche, dieses tönende Beiwerk, was uns weitere Rätsel aufgibt....

Alessandro Bosetti/Michel Doneda – Breath On The Floor CD

Alessandro Bosetti/Michel Doneda Breath On The Floor CD (absinthRecords 007) Bereits aus dem Jahre 2005 und doch immer noch knackig frisch: die Kollaboration zwischen Bosetti und Doneda, zwei gestandenen Figuren des modernen Improv. Interessant ist es, diesen Release gerade jetzt noch einmal zur Hand zu nehmen, weil Alessandro Bosetti in den aktuellen VÖs sehr stark...

Erik M / Michel Doneda – Razine CD

Erik M / Michel Doneda Razine CD (Monotype Records MONO43) Razine bringt ein komplettes Improv-Liveset aus dem März 2009 mit zwei langen Stücken und einer kurzen Zugabe, plus Publikumsgejohle. Erik M bedient sein Hausinstrument, den Turntable, dazu kommen Livesampling und Electronics. Doneda hantiert mit Saxophonen und Radio. Heraus kommt ein sprutzelndes Zwiegespräch, in dem die...

Der Kreis des Gegenstandes – s/t LP

Der Kreis des Gegenstandes s/t LP (Monotype Records MONOLP008) Der Kreis des Gegenstandes sind Axel Dörner (Trompete), Werner Dafeldecker (Kontrabass) und Sven-Ake Johansson (Percussion). Sie spielen „Jazz“. Lose. Aufgeräumt. Konzentriert. Sehr fahrig und bröckelig auch. Manches wirkt wie am Mikadotisch ausgestreut, anderes wiederum konzentriert und mühsam abgerungen. Es fällt auf, dass die Perkussionsarbeit von Johansson...

Yannick Dauby & John Grzinich & Murmer ‎– Lind, Raud, Aastaajad 2xCD

Yannick Dauby & John Grzinich & Murmer Lind, Raud, Aastaajad 2xCD (Invisible Birds ib005) John Grzinich, der US-amerikanische Klangkünstler aus dem ND-Umfeld, lebt seit einigen Jahren in Estland. Hierhin lädt er immer mal wieder Kollegen auf Stipendien und künstlerische Forschungsaufenthalte ein. 2007 war Yannick Dauby vor Ort und erkundete gemeinsam mit Grzinich die Landschaft. Entstanden...