Elsa Justel Mats CD (empreintes DIGITALes IMED 0785) Großartige Elektroakustik der 1944 in Argentinien geborenen Komponistin Elsa Justel. Mit großer Sorgfalt und enormer Detailvielfalt werden die unterschiedlichsten Klänge im Raum verteilt und auf Reisen geschickt, die oft überraschende Wendungen nehmen. In ein „natürliches“ Fiedlrecording-Szenario kann plötzlich ein brummender Basston hereinplatzen, der eher an künstliche Welten...