aufabwegen – magazin
Befaßt sich seit 1992 mit sämtlichen Facetten der Sub- und Counter-Kultur. Der Name ist zugleich Programm. Die Aufarbeitung der verschiedenen Ausdrucksformen geschieht jenseits der gängigen Kategorisierungen und Sparten zugunsten einer selbstgeformten Struktur, die abwegige Vernetzungen entstehen lässt. Der inhaltliche Schwerpunkt des ca. 60 Seiten starken Hefts liegt im Bereich der Musik: ausführliche Interviews und zahlreiche Rezensionen sind fester Bestandteil.

 

Pylone

Kinetix/Pylone – Sonology CD

Kinetix/Pylone Sonology CD (Sound On probation SOP 014) Wann kommt er denn nun, der große Re-Hype der Electronica, der von uns so sehnlichst herbeigewünscht wird?! Beim Hören dieser Platte denkt man, dass es höchste Zeit wird. Ansonsten steht zu befürchten, dass Sonology, eine wirklich feine elektronische Disk, wieder so ohne viel Wirbel durchrauschen wird. Kinetix,...

Pylone – Grounded Hands CD

Pylone Grounded Hands CD (Sound On Probation cd sop 009) Pylones zweites Album hinterläßt klare sonische Spuren. der Franzose wandelt auch mit Grounded Hands und den darauf enthaltenen fünf zum Teil sehr langen Tracks auf den Pfaden von Scorn. In relativ einfach gehaltenen ryhtmischen Korsetten werden die funkelnden Abgründe des Alltags mittransportiert. Die Audiospur des...