aufabwegen – magazin
Befaßt sich seit 1992 mit sämtlichen Facetten der Sub- und Counter-Kultur. Der Name ist zugleich Programm. Die Aufarbeitung der verschiedenen Ausdrucksformen geschieht jenseits der gängigen Kategorisierungen und Sparten zugunsten einer selbstgeformten Struktur, die abwegige Vernetzungen entstehen lässt. Der inhaltliche Schwerpunkt des ca. 60 Seiten starken Hefts liegt im Bereich der Musik: ausführliche Interviews und zahlreiche Rezensionen sind fester Bestandteil.

 

Rukkanor

Invisible Change – Nyktophobie CD

Invisible Change Nyktophobie CD (Jazz Haus Musik JHM 180) Wohl dem, der zum Abschluß seines Studiums eine CD produzieren kann. Dies war der Fall bei Oliver Maas, der sich von der Folkwang Hochschule Essen mit Nyktophobie verabschieden durfte. Hierauf präsentiert sich sein Trio Invisble Change – Oliver Maas (Klavier, Markus Braun (Bass) und Bernd Oezsevim...

Rukkanor – Despartica CD

Rukkanor Despartica CD (Rage In Eden RAGE64) Labelboss Robert Marciniak durchläuft verschiedenste Stilabfolgen der Düsterzunft, behält aber den martialischen Rumms bei. Nur, dass Despartica nicht mehr ausschließlich im Neo-Bombast-Gewand daherkommt sondern sich auch Ausflüge in die Gefilde des EBM und Crossover leistet. Klingt irgendwie nach Computerspiel-Mucke… Yves www.rageineden.org

Cold Fusion/Rukkanor – Wunderwaffe CD

Cold Fusion/Rukkanor Wunderwaffe CD (Rage In Eden RAGE 50) Wunderwaffe ist den Opfern der maschinellen Kriegsführung gewidmet und der Hinweis auf nicht-ideologische Verstrickungen wird durch die Gesamtanmutung des Tonträgers nötig. Bombast an allen Ecken und Enden; wie aus den Archiven des Guido Knopp zusammengeklaubt, mit artifiziellen Streichern, wirbelnden Pauken und melancholisch klimpernden E-Pianos. Nur für...

Cold Fusion & Rukkanor – Silk Road CD

Cold Fusion & Rukkanor Silk Road CD (Rage In Eden RAGE62) Gut gemachte Kopien bleiben eben dies: ein Abdruck des Originals. Cold Fusion und Rukkanor, ansonsten im Martial-Genre unterwegs, versuchen sich mit Silk Road an einer Hommage imaginierter orientalischer Szenarien. Raschelnde Percussionsläufe treffen auf Harmonien der islamischen Musikwelt; außereuropäisches Instrumentarium wird referntiert. Das Problem ist,...