aufabwegen – magazin
Befaßt sich seit 1992 mit sämtlichen Facetten der Sub- und Counter-Kultur. Der Name ist zugleich Programm. Die Aufarbeitung der verschiedenen Ausdrucksformen geschieht jenseits der gängigen Kategorisierungen und Sparten zugunsten einer selbstgeformten Struktur, die abwegige Vernetzungen entstehen lässt. Der inhaltliche Schwerpunkt des ca. 60 Seiten starken Hefts liegt im Bereich der Musik: ausführliche Interviews und zahlreiche Rezensionen sind fester Bestandteil.

 

Machinefabriek

Subterraneanact/Machinefabriek – Persistent Objects CD

Subterraneanact/Machinefabriek Persistent Objects CD (Opa Loka Records ol16005) Aus einer kuratorischen Idee für ein gemeinsames Konzert des Klarinettisten Henk Bakker und des Elektronikers Rutger Zuydervelt entstand das Album des Duos Subterraneanact & Machinefabriek. Persistent Objects wurde aus einer gut zweistündigen Improvsession im Studio destilliert und besticht durch konzentrierte Atmosphäre und eine reichhaltige Palette unterschiedlichster Sounds....

Peter Broderick and Machinefabriek – Mort Aux Vaches CD

Peter Broderick and Machinefabriek Mort Aux Vaches CD (Mort Aux Vaches/Staalplaat MAV064) Das Lieblingslabel der Teppichhändlergilde überrascht heuer mit einem recht soften Release des immer noch schwer angesagten niederländischen Projekts Machinefabriek, gemeinsam mit Peter Broderick. Schaut man in die Ahnengalerie der Mort Aux Vaches Beiträger, von John Duncan bis Illusion Of Safety, so ist diese...

Machinefabriek – Mort Aux Vaches CD

Machinefabriek Mort Aux Vaches CD (Staalplaat) Rutger Zuydervelt ist wohl einer der Senkrechtstarter des Experimentalzirkus der letzten zwei Jahre. Mit seinem Projekt Machinefabriek kombiniert er auf erfrischende Weise die technisceh Rafinesse des raster-noton Outputs mit der Liebe zu Klang der Geräuschmusik und der klaren Strukturen der Elektronischen Musik mit großem E. Sein relativ kurzes Mort...