aufabwegen
LABEL / MAGAZIN / VERANSTALTER  – seit 1992. Jenseits der gängigen Kategorisierungen und Sparten zugunsten einer selbstgeformten Struktur. Sub- und Counter-Kultur.

 

B
Paul Fuchs/Zoro Babel - Il sogno del giardiniere CD

Paul Fuchs/Zoro Babel – Il sogno del giardiniere CD

Paul Fuchs/Zoro Babel Il sogno del giardiniere CD (Echokammer EK078) Zoro Babel begegnete uns mit seiner Schiefermarimba im Rahmen des Abschlussprojekts des Netzwerk Neue Musik in Eisenach. Vorher war sein Namen als Mitarbeiter im Kontext des Elektronischen Studios in München aufgetaucht. Was wir erst später erfuhren: Zoro ist der Sohn von Limpe und Paul Fuchs,...
Zoharum - 3 titles

Zoharum – 3 titles

    Various Circuit Integre Vol. 2 – A Compilation Of Contemporary Electronica CD Adrjanczyk/Banasik/Krychowiak Nowa Ziemia 2 CD Machinefabriek Assembalge CD (alle Zoharum) Mit einem fast schon wohltuenden 1990er-Feeling lässt einen die Circuit Integre Volume 2 Zusammensteklluing zurück, auf der drei polnische Acts mit zum Teil mehreren Beiträgen vorgestellt werden. Docetism variiert das Thema...
incoming data 07/2018

incoming data 07/2018

Hier folgt eine kursorische Erfassung gesammelter bereits gut abgehangener Einsendung, ohne jegliche stilistische Vorsortierung. Bitte selbst einordnen! Fließende Minimal-Tonperlen gibt es vom jungen US-amerikanischen Komponisten Michael Vincent Waller auf Trajectories (Recital Thirty Nine, CD). Glasklar vorgetragen vom Painisten R. Andrew Lee (und dem Cellisten Seth Parker Woods in den Duostücken) breitet sich eine friedliche und...
Boytronic - Jewel CD

Boytronic – Jewel CD

Boytronic Jewel CD (Oblivion / SPV 285322 CD) Seit 1983 sind Hayo Lewerentz und Ingo Hauss nie wirklich weg gewesen, auch wenn es zwischenzeitlich um Boytronic sehr ruhig geworden ist. Die beiden haben als das gewirkt, was man wohl „Profimucker“ nennt. Unter diversen Pseudonymen in unterschiedlichsten Genres Musik aufgenommen und als Produzenten für andere Künstler...
Hafdís Bjarnadóttir ‎– Sounds Of Iceland CD

Hafdís Bjarnadóttir ‎– Sounds Of Iceland CD

Hafdís Bjarnadóttir Sounds Of Iceland CD (Gruenrekorder Gruen 157) Um field recordings ranken sich etliche Diskurse, es wird gestritten um Fragen der Repräsentanz, der Aneignung, der Authentizität, der Ästhetik und weitere mehr. Fest steht, dass man scheinbar unbearbeiteten Geräuschen aus der Außenwelt mit viel Genuß lauschen kann. Wenn es sich um unbearbeitete Feldgeräusche, wie im...
Hannes Lingens/Pierre Borel ‎– Split 7"

Hannes Lingens/Pierre Borel ‎– Split 7″

Hannes Lingens/Pierre Borel Split 7″ (Umlaut UB 001) Das Label Umlaut ist eine der Errungenschaften eines künstleriscehn Kollektives der improvisierten Musik, dem Musiker wie Joris Rühl oder Sebastien Beliah angehören. Dieses schmcuke Kleinod einer handnummerierten 7″ stellt zwei solistische Aktionen aus dem internationalen Netzwerk vor, biede 2009 in Berlin aufgenommen. Seite A enthält ein konzeptuelles...
Olaf Boqwist - Hundert Kronen 7"

Olaf Boqwist – Hundert Kronen 7″

Olaf Boqwist Hundert Kronen 7″ (Self Release obq001) Der Mutter-Gitarrist und Maler Olaf Boqwist hat vor einegen Jahren eine hübsche kleine 7″ herausgegeben, die mir nun wieder in die Hände gefallen ist. Sie enthält zwei knackige Instrumentals, prominent produziert (von Rautenkranz) und entspannt pendelnd zwischen Club und Experiment. Hundert Kronen entspinnt sich um einen crispen...
Base 4 - Axes Of Symmetry CD

Base 4 – Axes Of Symmetry CD

Base 4 Axes Of Symmetry CD (Analog Arts AA1401) Jazz/Improv, wie er uns nicht so sehr begeistert, dies vorweg. Ohne Zweifel, die Mitglieder in Base 4 können alle spielen. Es sind dies Bruce Friedman (Trompete), Derek Bomback (Gitarre) und Alan Cook (Schlagzeug/Percussion), aber irgendwie bleibt ihr Zusammenspiel blutleer und zu sehr auf das Virtuose abgestellt....
Dedalus/Antoine Beuger/Jürg Frey - Dedalus CD

Dedalus/Antoine Beuger/Jürg Frey – Dedalus CD

Dedalus/Antoine Beuger/Jürg Frey Dedalus CD (Potlatch P113) Das vom Gitarristen Didier Aschour geleitete Ensemble Dedalus gehört zu den ungewöhnlichen Ensembles in der Szene der zeitgenössischen Musik. Dies nicht nur, weil aufgrund des Stamminstruments seines künstlerischen Leiters abseitige Commissions zustande kommen, sondern auch, weil Dedalus in ihren Programmen neue Wege gehen. Nicht von ungefähr erscheint diese...
Han Bennink Trio ‎– Adelante CD

Han Bennink Trio ‎– Adelante CD

Han Bennink Trio Adelante CD (Instant Composers Pool ‎ICP 056) Zweifelsohne ist Han Bennink eine der prägenden Figuren der europäischen Improvszene. Im Han Bennink Trio lässt er die Jugend für sich arbeiten, die meisten der Stücke auf Adelante stammen vom Klarinettisten Joachim Badenhorst. Mein Favorit ist eindeutig das schwermütig-swingende Adelante 1, von ähnlichem charakter ist...
Keith Berry - Elixir CD

Keith Berry – Elixir CD

Keith Berry Elixir CD (Invisible Birds ib010) Den allgemeinen Verdruß in Bezug auf Drone Musik kann ich gut verstehen: zu viel mittelmäßiges und belangloses ist auf diesem Sektor in den letzten Jahren erschienen. Beim Anhären der aktuellen Arbeit von Keith Berry kehr allerdings sofort die Euphorie der Anfangszeit zurück. Welch bezaubeernde Musik! Was für eine...

Jaap Blonk – August Ananke CD

Jaap Blonk August Ananke CD (Kontrans 561) Untertitelt ist diese CD mit dem Zusatz: „Eight Meditations on Just Intonations“. Es steht nicht Jaap Blonks Stimme im Vordergrund, sondern August Ananke versammelt acht instrumentale Stücke, die wie Untersuchungen anmuten. Dronig-elektronisch kann das klingen, oder auch plunkernd und warm, wie als würde mit einem Klöppel auf eine...