aufabwegen – magazin
Befaßt sich seit 1992 mit sämtlichen Facetten der Sub- und Counter-Kultur. Der Name ist zugleich Programm. Die Aufarbeitung der verschiedenen Ausdrucksformen geschieht jenseits der gängigen Kategorisierungen und Sparten zugunsten einer selbstgeformten Struktur, die abwegige Vernetzungen entstehen lässt. Der inhaltliche Schwerpunkt des ca. 60 Seiten starken Hefts liegt im Bereich der Musik: ausführliche Interviews und zahlreiche Rezensionen sind fester Bestandteil.

 

Seijiro Murayama

Murayama/Rives + Guionnet/Murayama – CDs

  Seijiro Murayama/Stephane Rives Axiom For The Duration CD (Potlatch P211) Jean-Luc Guionnet/Seijiro Murayama Window Dressing CD (Potlatch P111) Das fantastische französische Improv-Label Potlatch hat auf elegant gestaltete Papiercover umgestellt. Das sieht prima aus, bringt aber im Regal den Nachteil, dass man nun auf die charakteristischen roten Dreiecke am Rücken des Jewelcases verzichten muß. Das...

Tim Blechmann/Seijiro Murayama – 347 CD

Tim Blechmann/Seijiro Murayama 347 CD (nonvisualobects nvo_021) Wieder einmal verzaubert uns das österreichische nvo Label mit organisierter Stille. Das Duo Blechmann/Murayama packt Klänge in Boxen: Blechmann operiert mit Lautsprecherarrangements, Murayama mit einer Snare Drum. Ein säuselndes Wispern erklingt zunächst – mehr nicht. Vorsichtig schwilt ein Rauschen an, bleibt aber in den unteren Lautstärkebereichen. Ganz allmählich...