magazin

aufabwegen header image 2

Reddeer / Haffah CDs

4. Juli 2017 ·

ERR26

Reddeer
New York – St. Johann CD
Haffah CDs
Senza Titolo CD
(ERR 26 & ERR 25, beide evil rabbit records / Toondist)

Aus einer viel größeren Musiker-Gruppe während der “music omi residency” fanden sich Fay Victor (Stimme, Texte), Elisabeth Harnik (Klavier) und Dominic Lash (Kontrabass) zum Trio Reddeer zusammen. Etwas hämisch asugedrückt zeigt mir diese CD, dass es eben nicht reicht, wenn man sich menschlich gut versteht und auf Spaziergängen gemeinsam Rotwild erspäht hat. Die Musik nervt. Die theatralische Stimme, die sich permanent in den Vordergrund schiebt,  verhindert in meinem Empfinden, dass eine Kompaktheit und Stringenz in der Musik überhaupt entstehen kann. New York – St. Johann klingt auf mich wie selbstberauschtes Geklimper ohne das Hinarbeiten auf einen Triosound. Extrem subjektiv, vielleicht auch auf dem falschen Fuß erwischt – bitte hört selbst nach und gleicht ab.
Ganz anders das Quartett Haffah, das vor Spielfreude trotz, schmissig und dynamisch agiert und melodiösere Parts mit kraftvollen Improvs abwechselt. Die insgesamt zehn Nummern, gerne auch mal knackig und kurz, vergehen wie im Fluge und reißen mit. Ohne Virtuosität oder Expressivität zur Schau stellen zu müssen.
Zipo
www.evilrabbitrecords.eu