aufabwegen – Events
Befaßt sich seit 1992 mit sämtlichen Facetten der Sub- und Counter-Kultur. Der Name ist zugleich Programm. Die Aufarbeitung der verschiedenen Ausdrucksformen geschieht jenseits der gängigen Kategorisierungen und Sparten zugunsten einer selbstgeformten Struktur, die abwegige Vernetzungen entstehen lässt.

Giancarlo Toniutti
aufabwegen night at Klangzeit festival, Münster

aufabwegen night at Klangzeit festival, Münster

aufabwegen präsentiert: 30.05.2018, 20 Uhr, Theater im Pumpenhaus, Münster Raumerkundungen – ein Abend mit Geräuschmusik im Rahmen des Klangzeit 2018 Festivals Live-Konzerte von Das Synthetische Mischgewebe (F) Giancarlo Toniutti (I) Alice Kemp (UK) Simon Fisher Turner (UK) Giancarlo Toniutti (geboren 1963 in Udine) ist ein Musiker, Komponist und Klangforscher. Er ist seit den 1970er Jahren...

moers festival 2013: konzerte im dunkeln

Again in 2013 aufabwegen has been invited to curate the ‚concerts in the dark‘ series at the renowned moers festival on May 18th and 19th. With the motto „ernegy“ we have invited 5 international sound artists to play quadrophonic concerts of 20 minutes each in total darkness. The artists we invited are: Leif Elggren Giancarlo...