aufabwegen
LABEL / MAGAZIN / VERANSTALTER  – seit 1992. Jenseits der gängigen Kategorisierungen und Sparten zugunsten einer selbstgeformten Struktur. Sub- und Counter-Kultur.

 

Latest entries

Introduction

Willkommen im Logbuch. Hier werden regelmäßig neue Rezensionen eingestellt. Und zwar nur solche, die nicht in der Printausgabe von aufabwegen erschienen sind. Das Logbuch ist also als eine Art Ergänzung und Weiterführung der Printausgabe von aufabwegen zu verstehen. Wir möchten das Logbuch dazu nutzen, in aller Kürze auf Tonträger, die uns erreicht haben einzugehen. Viel...
In The Nursery - The Seashell And The Clergyman CD

In The Nursery – The Seashell And The Clergyman CD

In The NurseryThe Seashell And The Clergyman CD(ITN Corporation ITN CORP 70136-2) In der wunderbaren „Optical Music Series“ des Sheffielder Duos In The Nursery sind wir mittlerweile in der zehnten Folge angelangt. Und damit bei einer Filmmusik für den surrealistischen Klassiker von Germaine Dulac aus dem Jahre 1928 (deutscher Titel: Die Muschel und der Kleriker)....
Hildur Guðnadóttir - Chernobyl OST CD

Hildur Guðnadóttir – Chernobyl OST CD

Hildur GuðnadóttirChernobyl OST CD(Deutsche Grammophon 483 6363) Ohne die HBO-Miniserie „Chernobyl“ zu kennen bleibt zu konstatieren, dass von Hildur Guðnadóttirs Musik dazu eine enorme emotionale Sogkraft ausgeht, die die Imagination beflügelt und die Gedanken anregt. Die künstlerische Strategie ist dabei durchaus nicht jene der Überwältigung, wie sie leider von etlichen Soundtracks bekannt ist. Im Gegenteil;...
Dnepr - Songs Of No Return CD

Dnepr – Songs Of No Return CD

DneprSongs Of No Return CD(Everest Records er_cd_092) Nunja. Bisher war die Adresse Everest im schönen Bern Garant für diverse und qualitätvolle Releases der zumeist elektronischen Provenienz. Nun überrascht das Label mit der Veröffentlichung eines Instrumental-Rock-Albums der uns bisher unbekannten Band Dnepr, die allem Anschein nach aus der Mongolei stammt. Bolzige Nummern mit gedoppelten Melodieläufen und...
KG Augenstern - Tentacles Book/CD

KG Augenstern – Tentacles Book/CD

KG AugensternTentacles Book/CD(Gruenrekorder Gruen170) Das Künstlerduo KG Augenstern (Christiane Prehn und Wolfgang Meyer hat sich mit seinem Schiff „Anouschka“ auf Erkundungsreise von Berlin nach Südfrankreich gemacht und dabei manigfaltigste Klänge eingesammelt. Der Titel Tentacles verweist auf ein Aktionsmoment der Künstlerreise: Durch auf dem Schiff befestigte „Tentakeln“ wurde die passierte Architektur durch das Anschlagen der künstlichen...
Michael Vincent Waller - Moments CD

Michael Vincent Waller – Moments CD

Michael Vincent WallerMoments CD(Unseen Worlds UW 27) Es gibt keinen Grund, die New Classic Szene um Nils Frahm & Co. zu belächeln. Hier erarbeitet sich eine neue Generation von Musikerinnen und Musikern mit einer Pop-Sensibilität einen eigenen Kanon der Neoromantik. Der Vorwurf der Unter-Komplexität mag berechtigt sein, wenn man Musik nicht vor allem an ihrer...
Strotter Inst./Peter Vukmirovic Stevens - Bile Noire LP

Strotter Inst./Peter Vukmirovic Stevens – Bile Noire LP

Strotter Inst./Peter Vukmirovic StevensBile Noire LP(Arpaviva AVLP001) Wohl den Künstlerstipendien, die solche Ergebnisse hervorbringen! Bile Noire entstand aus einer gemeinsamen artist residency der Künstler in Paris und ist wirklich ein erstaunliches Produkt. Der in diesen Kreisen wohlgeschätzte Schweizer Turntable-Künstler Christoph Hess aka Strotter Inst. arbeitet mit dem uns bisher unbekannten Konzertpianisten und Komponisten Peter Vukmirovic...
Lydia Lunch - Marchesa CD

Lydia Lunch – Marchesa CD

Der Titel deutet es bereits an und wie könnte es passender auch sein - Lydia Lunch nimmt sich auf Marchesa einge Texte des Marquis de Sade zur Brust (hihi) und donnert diese, nur spärlich instrumentiert, in die große weite Welt hinaus.
Peter Arts van der Zanden & Fred van Duijnhoven - Birds' Song CD

Peter Arts van der Zanden & Fred van Duijnhoven – Birds‘ Song CD

Peter Arts van der Zanden & Fred van DuijnhovenBirds‘ Song CD(P.J.J. 05 / Toondist) Es kommt nicht oft vor, dass wir hier eine Platte besprechen, auf der die Querflöte eine prominente Rolle spielt! Auf Birds‘ Song ist dies nun der Fall, alle Stücke bestehen aus Schlagzeug- und eben Querflöten-Klängen. Peter Arts van der Zanden spielt...
J/L Duo - Lethe CD

J/L Duo – Lethe CD

J/L DuoLethe CD(Firework Edition Records FER1121) Konzeptioneller Ausgangspunkt für 35 Minuten konzentrierter Klangerzeugung ist für das J/L Duo der Fluß Lethe aus der griechischen Mythologie, der jedem, der aus ihm trank, Vergessen schenkte. Sinngemäß schreibt Andreas Hiroui Larsson im Klappentext der CD, dass dies ein Ansatz für das gemeinsame Musizieren mit Johan Jutterström gewesen sei...
Burkhard Beins/Mazen Kerbaj/Michael Vorfeld - Sawt Out CD

Burkhard Beins/Mazen Kerbaj/Michael Vorfeld – Sawt Out CD

Burkhard Beins/Mazen Kerbaj/Michael VorfeldSawt Out CD(Herbal Records Concrete Disc 1802) Seit seinem Move ins neuzeitliche Berlin wirbelt der Beiruter Trompeter Mazen Kerbaj die Szene dort ganz schön auf. Heuer wirkt es fast so, als hätten die Schaffenden vor Ort auf diesen Input gewartet. Sawt Out ist eine ungewöhnlcih besetzte Trio-Platte, bei der Kerbaj von den...
Christoph Erb - Alone CD

Christoph Erb – Alone CD

Christoph ErbAlone CD(veto-records/exchange 002) Wohl dem, der einen Partnerschaftsverein Luzern-Chicago hat! In der „exchange“-Edition des veto-records Labels von Christoph Erb werden die Früchte der transatlantischen Brücke geerntet. Im Falle von Alone handelt es sich um eine von John „erstwhile“ Abbey aufgenommene Saxophon-Solo Session in einem Studio in der windy city. Die Stücke klingen sehr detailliert...