konzerte und events

aufabwegen header image 2

Jerome Noetinger/Jos Smolders

·

sonic objects#6
JEROME NOETINGER & JOS SMOLDERS
vs.
PIERRE HENRY

08.06.2010, 20.30h, 7 EUR
Kulturbunker Mülheim
Berliner Str. 20, 51063 Köln
www.kulturbunker-muelheim.de

sonicobjects6_a6_v

sonic objects ist ein Veranstaltungsformat, in welchem die komponierte elektroakustische Musik auf die zumeist frei gespielte oder improvisierte, vorwiegend aus dem popmusikalischen Kontext stammende Laptop-und Geräusch-Musik trifft. Die Reihe geht dabei vom Abenteuer des Hörens aus, das keine akademische Vorbildung braucht: Es wird zu beweisen sein, dass auf klanglicher Seite sich die Komponisten und Musiker beider Lager extrem viel zu sagen haben und die soundästhetischen Unterschiede nicht so groß sind, wie es oft den Anschein hat.
In der heutigen Folge geht es um den Dialog mit der Musik des Komponisten Pierre Henry. Der französische “musique concrète”-Virtuose Jerome Noetinger erschafft eine eigene Klangarchitektur mit Bandmaschine, Haushaltsgerätschaften und Kurzwellenempfänger. Der niederländische Musiker und Musiktheoretiker Jos Smolders wird ein ultra-minimalistisches Destillat aus Pierre Henrys Musik präsentieren. In einer Einführung durch Prof. Dr. Christoph von Blumröder, Lehrstuhlinhaber am Musikwissenschaftlichen Institut der Universität zu Köln, wird die Brücke zu Pierre Henrys Musik geschlagen.

0 Antworten bis jetzt ↓

  • Es gibt keine Kommentare bis jetzt...Trete Sachen weg, die vom Formular runterfallen.

Hinterlasse ein Kommentar