konzerte und events

aufabwegen header image 2

Death of Rave Night

·

01.06.2014, 21.00h, tickets: 10 EUR
reihe M – Death of Rave Night

live:
VATICAN SHADOW
(militant religious industrial, aka Prurient, USA)
HELM
(disturbing electroacoustics pn PAN, UK)
SENKING
(classic dub-techno on raster-noton, GER)
TITANOBOA
(Melanie Wratil & Lena Willikens from Cologne, GER)

StadtgartenVenloer Str. 40
50672 Cologne
Germany

vatican-shadow

In einem kontinuierlichen Soundstrom feiert die reiheM das Ende der elektronischen Tanzmusik, so wie wir sie bisher gekannt haben. Mit der Köln-Premiere des US-Projekts Vatican Shadow kommt einer der aktuell angesagtesten Doom-Techno-Industrial-Acts zu uns. Dominick Fernow legt mit seinem bedrohlichen Post-Rave-Beats zu provokanter Präsentation den Finger in die Wunde der Spaßgesellschaft. Helm zerlegt das rhythmische Gefüge seiner Musik in psychedelische Drones, die wild im Raum kreisen. Das gefeierte PAN-Label hat ihn entdeckt. Senking, aka Jens Massel, ist ein alter Bekannter in Sachen Beatmusik. Sein dunkel-atmosphärischer Dub-Techno erdet auf das Angenehmste. Der Abend wird eröffnet von einer Performance des Kölner Duos TITANOBOA: Melanie Wratil und Lena Willikens sind umtriebige Produzentinnen und DJs für verschiedenste Spielarten elektronischer Musik. Motto des Abends: Tanz mit Schmerzen!

www.reihe-m.de