aufabwegen
LABEL / MAGAZIN / VERANSTALTER  – seit 1992. Jenseits der gängigen Kategorisierungen und Sparten zugunsten einer selbstgeformten Struktur. Sub- und Counter-Kultur.

 

Latest entries

Introduction

Willkommen im Logbuch. Hier werden regelmäßig neue Rezensionen eingestellt. Und zwar nur solche, die nicht in der Printausgabe von aufabwegen erschienen sind. Das Logbuch ist also als eine Art Ergänzung und Weiterführung der Printausgabe von aufabwegen zu verstehen. Wir möchten das Logbuch dazu nutzen, in aller Kürze auf Tonträger, die uns erreicht haben einzugehen. Viel...
Philip Gayle ‎– Babanco Total CD

Philip Gayle ‎– Babanco Total CD

Es lief auf WDR Cosmo ein Track des Gangsterrappers XATAR. Einzelne Familienmitglieder müssen kichern, der Autor dieser Zeilen wundert sich, was für experimentelle Plunderphonics-Elemente mittlerweile im Rap-Mainstream angekommen sind. Doch dann Entwarnung - im Nebenzimmer lief Philip Gayles Babanco Total, die sich fies subversiv und durchaus passgenau unter den Radioeinheitsbrei geschoben hatte.
Johannes Frisch & Ralf Wehowsky - Which Head You're Dancing In? CD

Johannes Frisch & Ralf Wehowsky – Which Head You’re Dancing In? CD

Manche Platten sind wichtig, tun aber einfach weh. Dies gilt bestimmt für die erneute Zusammenarbeit des Kontrabassisten Johannes Frisch und des Geräuschtüftlers Ralf Wehowsky.
Cooper/Abrahams/Kurzmann/Delius/Thomas/Dafeldecker/Buck - Hammeriver CD

Cooper/Abrahams/Kurzmann/Delius/Thomas/Dafeldecker/Buck – Hammeriver CD

Entwachsen aus einem australischen Live Event und dem Spirit Alice Coltranes gewidmet wurde diese Klanglawa in einem alten Radiostudio in Berlin aufgenommen und von Werner Dafeldecker gemischt.
Pauline Oliveros/David Rothenberg/Timothy Hill / Rodolphe Alexis CDs

Pauline Oliveros/David Rothenberg/Timothy Hill / Rodolphe Alexis CDs

Die Musikgeschichte enthält zahlreiche Beispiele von Inspirationen und Imitationen aus der Faune, berühmtester Advokat ist wohl Olivier Messiaen. Auch Ned Rothenberg macht sich seit einigen Jahren einen Namen damit, Vogelgesänge in Instrumentalmelodien zu überführen, die er oft selbst an der Klarinette ausführt.
Paul Chain - Violet Art Of Improvisation 2xCD

Paul Chain – Violet Art Of Improvisation 2xCD

Manchmal erreichen uns wirklich seltsame Releases, diese Doppel-CD des Musikers Paul Chain zählt dazu. Viel ist komisch: Das quasi-religiöse Artwork, die leicht größenwahnsinnige Anmutung des Ganzen, das im Booklet abgedruckte Interview mit dem Serienmörder Ted Bundy, von dem nicht klar ist, in welcher Beziehung es zum Release steht.
Jakuzi's Attempt - III MCD

Jakuzi’s Attempt – III MCD

Arschkrampiger Screamo aus Ösi-Land,m wo gibts denn so was?! Na, bei Jakuzi's Attempt, die in vier sich überstürzenden Reissern das Genre durchdeklinieren, mit Ausnahme einer zerrenden Drumprogrammings in einem der Tracks.
Budhaditya Chattopadhyay - Eye Contact With The City CD

Budhaditya Chattopadhyay – Eye Contact With The City CD

Der Titel der CD, Eye Contact With The City, war der Name einer audiovisuellen Installation, in der Budhaditya Chattopadhyay Bilder und Klänge, die mit dem U-Bahn-Bau in Bangalore zusammenhängen, montiert hatte. Aus den Rohmaterialien der Installation ist dann die 55-minütige, elektroakustische Komposition der CD, Elegy For Bangalore, entstanden.
Florian Bergmann - Rendez-Vous CD

Florian Bergmann – Rendez-Vous CD

Florian Bergmann hat als einer der ersten Musiker eine Veröffentlichung auf dem Umlaut Label realisiert, einem internationale agierenden, von Künstlerinnen und Künstlern gesponnenen Netzwerk im Bereich Improv und zeitgenössicher Komposition.
Jean-Luc Guionnet/Bi-Ki? - CDs

Jean-Luc Guionnet/Bi-Ki? – CDs

Im Norden Frankreichs, genauer in Lille, gibt es ein Künstlerkollektiv, das in einem Venue namens Malterie arbeitet und performt. Zu diesem Kollektiv zählt auch der Saxophonist und Elektronik-Arrangeur Jean-Luc Guionnet.
Fortner Anderson ‎– Annunciations 3xCD

Fortner Anderson ‎– Annunciations 3xCD

Zwischen Literatur und Klangkunst existiert ein weites und exotisches Feld, in dem sich etliche Künstlerinnen und Künstler tummeln, von denen wir oft noch gar nichts wissen. Der Kanadier Fortner Anderson ist einer von ihnen.
Lars Akerlund - Sub Liminal Transmission 3xCD

Lars Akerlund – Sub Liminal Transmission 3xCD

Unserer Kenntnis nach ist Lars Akerlund neben Jean-Louis Huhta das aktivste ex-Mitglied des Lucky People Centre, einem Musik/Kunst-Kollektiv aus Göteborg, welches Mitte der 1990er einige Bekanntheit erlangen konnte.