Gomma Workshop Cantina Tapes CD (Snowdonia) Nicht zu verwechseln mit dem momentan schwer gehypten Münchner Post-Italo-HipHop-Label Gomma gibt es ein italienisches Stromorchester namens Gomma Workshop, das lässig nach einer Mischung aus Moog-Weirdness und konzisen Improvisationsmatches klingt. Auf Cantina Tapes, bereits aus dem Jahre 2006, schwingt zusätzlich noch eine gute saftige Portion Klezmer und Streetpolka mit...