aufabwegen
LABEL / MAGAZIN / VERANSTALTER  – seit 1992. Jenseits der gängigen Kategorisierungen und Sparten zugunsten einer selbstgeformten Struktur. Sub- und Counter-Kultur.

 

The Doozer

No Name, No Slogan! – Mai 2010

No Name, No Slogan! – Mai 2010 Kurzreviews    ADRIAN CROWLEY: Season Of The Sparks CD (Chemikal Underground/RTD): Großartig schwermütiger Stuff, dem Vorbild Smog nacheifernd. Songs mit Tiefe, Melancholie, Versunkenheit, Traumbildern. Musik für zum schwelgen zu. www.chemikal.co.uk DANNY AND THE CHAMPIONS OF THE WORLD: Streets Of Our Time (Loose/RTD VJCD-190): Country-Tunes mit fast schon religiösem...

The Doozer – Sheet Music CD

The Doozer Sheet Music CD (Pickled Egg Records EGG69CD) Zum Umstand der Aufnahmen von Sheet Music vermerkt das Label, dass The Doozer hauptsächlich Samstag morgens aktiv war, vorzugsweise in klaren und hellen Momenten. Die feine Ironie in der Titelgebung und der doch recht dröge Charakter der Musik wollen zwar nciht so recht zusammen gehen, aber...