aufabwegen
LABEL / MAGAZIN / VERANSTALTER  – seit 1992. Jenseits der gängigen Kategorisierungen und Sparten zugunsten einer selbstgeformten Struktur. Sub- und Counter-Kultur.

 

Dis*ka

No Name, No Slogan! – September 2009

No Name, No Slogan! – September 2009 Kurzreviews AUDREY CHEN & ROBERT VAN HEUMEN: Abbatoir CD (evil rabbit records/Subterranean err 12): Nervige Duostücke, in denen Elektronik als Effektgenerator eingetetzt wird und nicht unbedingt als logische Ergänzung/Erweiterung zum Instrumentarium. Lediglich im Stück Game hat man das Gefühl, dass die zischenden Klänge aus dem Stück selbst heraus wachsen....

Dis*ka – Save Our Managers CD

Dis*ka Save Our Managers CD (Echokammer 046) Als hätten sie die Krise geahnt, titelten Dis*ka bereits im Mai 07 „Save Our Managers“. Dazu wird die Musik gegenüber Vorgängernummern plausibler und knackiger. Immer noch erlauben sich Dis*ka den bajuvarischen Blödelfaktor, der mitten ins Herz der Popanalytiker aus Hamburg, Mannheim und sonstwo sticht. Es rummst auch dank...