aufabwegen – magazin
Befaßt sich seit 1992 mit sämtlichen Facetten der Sub- und Counter-Kultur. Der Name ist zugleich Programm. Die Aufarbeitung der verschiedenen Ausdrucksformen geschieht jenseits der gängigen Kategorisierungen und Sparten zugunsten einer selbstgeformten Struktur, die abwegige Vernetzungen entstehen lässt. Der inhaltliche Schwerpunkt des ca. 60 Seiten starken Hefts liegt im Bereich der Musik: ausführliche Interviews und zahlreiche Rezensionen sind fester Bestandteil.

 

Nicolas Bernier

Nicolas Bernier/Simon Trottier – courant.air CD

Nicolas Bernier/Simon Trottier courant.air CD (Ahornfelder AH19) Eine thematische Klammer kann fesseln oder sie kann ungeahnte Kräfte freisetzen, weil die Spielwiese vorab definiert ist. Letzteres scheint mit courant.air passiert zu sein. Das Thema ist „Wind“. Gesetzt hat es sich der junge Elektroakustiker Nicolas Bernier, den ich irgendwo zwischen IRCAM und Apo33 einordnen würde in der...

Nicolas Bernier/urban9 – Les Arbres CD

Nicolas Bernier/urban9 Les Arbres CD (No Type IMNT 0816) Dieser Release wird durch seine Gestaltung zu etwas ganz besonderem. Die CD steckt in einem Schuber, zu jedem der sechs Stücke gibt es eine dicke Postkarte mit einem Design des Künstlers urban9. Die Bildmotive sind dunkel, seltsam geheimnisvoll und strahlen irgendwie 1920er Atmosphäre aus. Etwas von...