aufabwegen
LABEL / MAGAZIN / VERANSTALTER  – seit 1992. Jenseits der gängigen Kategorisierungen und Sparten zugunsten einer selbstgeformten Struktur. Sub- und Counter-Kultur.

 

incite/

electroton 3″cdrs

incite/ Iconicity 3″CDR Ketem Colour 3″CDR thorsten soltau/weiss rezykla 3″CDR (alle electroton) Das sympathische nürnberger Label electroton befindet sich mit seiner CDR-EP-Serie in transparenten Mini-DVD-Boxen auf den Pfaden von raster-noton. Dies gilt auch für die propagierte Digitalia, die hier vorrangig enthalten ist. Das Hamburger Duo incite/ verweist dabei mit rumpelnden Bässen und manchmal auseinanderbrechenden Klirrsounds...

No Name, No Slogan! – Juli 2009

No Name, No Slogan! – Juli 2009 Kurzreviews   MICHAEL ESPOSITO/FM EINHEIT: The Sallie House CD (Firework Edition Records FER1069): Ungreifbarer, kaum zu beschreibende Sounds, wohl elektronischen Ursprungs. Hier fließt Musik so unmittelbar in etwas anderes, in reine Atmosphäre, über, dass dies kaum objektivierbar scheint. Thema der Zusammenarbeit ist die Lebensstätte eines Mediums aus den...