aufabwegen – magazin
Befaßt sich seit 1992 mit sämtlichen Facetten der Sub- und Counter-Kultur. Der Name ist zugleich Programm. Die Aufarbeitung der verschiedenen Ausdrucksformen geschieht jenseits der gängigen Kategorisierungen und Sparten zugunsten einer selbstgeformten Struktur, die abwegige Vernetzungen entstehen lässt. Der inhaltliche Schwerpunkt des ca. 60 Seiten starken Hefts liegt im Bereich der Musik: ausführliche Interviews und zahlreiche Rezensionen sind fester Bestandteil.

 

Chris Watson

Z’EV + Chris Watson – East African Nocturne CD

Z’EV + Chris Watson East African Nocturne CD (Atavistic ALP 197) Den Hülleninformationen der CD gemäß ist dies eine Zusammenarbeit, die stark von Z’EV forciert wurde. Die einzelnen Arbeitsschritte bis hin zum Endpredukt werden dokumentiert; an einer Stelle heisst es als Arbeitsauftrag von Watson an Z’EV: „more percussion“. Diesem Wunsch können wir uns nur anschließen....

Chris Watson – Cima Werde CD

Chris Watson Cima Werde CD (Fondazione Edmund Mach) Die italienische Klangkunst-Kuratorin Daniela Cascella veranstaltet unter dem Titel Sound Threshold spannende Events, die Landschaftswahrnehmungen, neue Möglichkeiten des Hörens und die Geräuschkunst an sich im Kunstkontext miteinander verbinden. Die vorliegende CD Cima Werde ist das Produkt eines mehrwöchigen Aufenthalts von Chris Watson am Centre of Alpine Ecology...