aufabwegen – magazin
Befaßt sich seit 1992 mit sämtlichen Facetten der Sub- und Counter-Kultur. Der Name ist zugleich Programm. Die Aufarbeitung der verschiedenen Ausdrucksformen geschieht jenseits der gängigen Kategorisierungen und Sparten zugunsten einer selbstgeformten Struktur, die abwegige Vernetzungen entstehen lässt. Der inhaltliche Schwerpunkt des ca. 60 Seiten starken Hefts liegt im Bereich der Musik: ausführliche Interviews und zahlreiche Rezensionen sind fester Bestandteil.

 

Roman Leykam
Roman Leykam - Impressions CD

Roman Leykam – Impressions CD

Roman Leykam Impressions CD (Frank Mark Arts CD FMA 1627) Beeindruckend ist zunächst die Gestaltung der Veröffentlichung. In einem hardgebundenen Mediabook-Cover steckt ein Booklet mit über 40 schönen Fotografien, die man sich auch in größerem Format gut vorstellen könnte. Die Bilder sind größtenteils Landschaftsmotive. Die fast 80 Minuten verträumter Saitenklänge können den Soundtrack für die...

Roman Leykam & Frank Mark – Experience Space CD

Roman Leykam & Frank Mark Experience Space CD (Frank Mark Arts CD FMA 1630) Aufmerksame Leser (hallo, gibt es euch?) werden wissen, dass wir die Hervorbringungen aus dem Hause Frank Mark Arts immer treu verfolgen, auch wenn manchmal unklar ist, wo diese zu verorten sind. Experience Space ist eine Platte mit Mood Music, manchmal wird...

Frank Meyer/Roman Leykam – Levitation CD

Frank Meyer/Roman Leykam Levitation CD (Frank Mark Arts CD FMA 1423) Unverblümte Geständnisse, Teil 17: Ich mag Musik, die dezidiert „weich“ ist. Die ihre Kanten abschleift und eine entspannte Grundstimmung erzeugt. Diese Eigenschaften treffen sicherlich auf Levitation zu, wobei der Titel des Albums mehr ist als nur ein kleiner Hinweis. Die beiden Protagonisten erzeugen warm-fließende...

Roman Leykam – Corridors CD

Roman Leykam Corridors CD (Frank Mark Arts FMA 1322) Roman Leykam hat ausgehend von einem persönlichen Verlust ein Album über Übergänge gemacht, über die Korridore einer Zustandsüberschreitung, über den Weg vom Dunkel ins Licht (oder umgekehrt), von drinnen nach draußen (hallo Wolfgang!) oder – ernster – vom Leben zum Tod. Sein Gitarrenspiel inkorporiert Space als...

Roman Leykam/Frank Mark – Live Extracts 96-98 CD

Roman Leykam/Frank Mark Live Extracts 96-98  CD (Frank Mark Arts FMA 1118) Abgenehm verschwommen schmiegt sich diese Musik in den Raum. Sie hat große Gesten, wird aber niemals bombastisch. Die Liveextrakte aus en Jahren 1996-1998 enthalten Liveversionen von bereits veröffentlichten Tracks des Duos und komplett unveröffentlichtes Material, welches zum Teil improvisatorischen Charakter hat. Vom Feel...

Roman Leykam – Veiled CD

Roman Leykam Veiled CD (Frank Mark Arts CD FMA 0816) Zunächst einmal zum Booklet: die dort abgedruckten Fotots von Roman Leykam sind eine echte Augenweide. Es sind zumeist topographische Motive oder ausschnitthafte Vergrößerungen in die Fauna hinein. Ein bisschen sagen diese Bilder auch etwas über die auf Veiled enthaltene Musik aus. Der Gitarrist Leykam entfernt...