aufabwegen – magazin
Befaßt sich seit 1992 mit sämtlichen Facetten der Sub- und Counter-Kultur. Der Name ist zugleich Programm. Die Aufarbeitung der verschiedenen Ausdrucksformen geschieht jenseits der gängigen Kategorisierungen und Sparten zugunsten einer selbstgeformten Struktur, die abwegige Vernetzungen entstehen lässt. Der inhaltliche Schwerpunkt des ca. 60 Seiten starken Hefts liegt im Bereich der Musik: ausführliche Interviews und zahlreiche Rezensionen sind fester Bestandteil.

 

Birgit Ulher

Capece/Ulher & Bertoncini/Lehn CDs

  Tiziana Bertoncini/Thomas Lehn Horsky Park (Another Timbre at40) Lucio Capece/Birgit Ulher Choices (Another Timbre at41) Das wunderbare britische Improv-Label Another Timbre hat einige interessante Paarungen veröffentlicht, von denen hier zwei herausgegriffen seien. Arbeit und Schnaps sollen ja bekanntlich getrennt werden -im Falle von Tiziana Bertoncini und Thomas Lehn ist es gut, dass nicht getrennt...

Birgit Ulher/Gregory Büttner – Tehricks 3″CDR

Birgit Ulher/Gregory Büttner Tehricks 3″CDR (1000füssler 015) Schon die nüchterne Beschreibung der Aufnahmesituation wirkt sympathisch: Recorded January 2009 at Birgit’s flat. Und zwar so: Büttner produzierte kleinste blubbernd-sprutzelnde Tonkleckse auf seinem Rechner und spielte diese durch kleine Lautsprecher ab. Die Lautsprecher steckte Birgit Ulher als Dämpfer in ihre Trompete, die sie dann spielte. So entsteht...

Birgit Ulher – Radio Silence No More CD

Birgit Ulher Radio Silence No More CD (Olof Bright obcd 22) Man muß den euphorisierten Linernotes zur Rolle der Trompete nicht unbedingt folgen, um Radio Silence No More wert zu schätzen. mit diesem Album ist der Mikro-Improvisatorin Birgit Ulher aus Hamburg ein feiner streich gelungen – nicht zuletzt, weil sie den Charme brutzelnder radiowellen als...

Ulher/Santos/Rodrigues – Doppelgänger CD

Birgit Ulher/Carlos Santos/Ernesto Rodrigues Doppelgänger CD (creative sources recordings cs103cd) Watching the wildlife mit Ulher/Santos/Rodrigues! Auf Doppelgänger begibt sich die deutsch-protugiesische Forschergruppe auf zoologische Exkursion in die Tiefen des tropischen Regenwaldes. Es schnarren die Vögel, die Gürteltiere kopulieren und allerlei Insekten flattern und sirren um die Schädel der Akteure. So zumindest stellt sich der Klangeindruck...