de5020

Lissom
Nest Of Iterations CDR
(Dragon’s Eye Recordings de5020)

Erneut erreicht uns eine schneidend elegante CDr auf Yann Novaks Label Dragon’s Eye. Diesmal stellt sich das kalifornische Projekt Lissom vor, hinter dem sich die junge Tana Sprague verbirgt. Auf Nest Of Iterations gibt es eine große dynamische Bewegung, nicht unähnlich den frühen Francisco Lopez Releases: von ganz leise nach laut. fragile, wie Nebelschwaden ungreifbare Klangmuster werden übereinander geschichtet und mit der Hinzunahme immer weiterer Schichten zusehens verdichtet. Weg genommen wird nichts, so dass aus einem ruckelnden Fluß allmählich ein dichtes Ganzes, ein flüßig-abstraktes Soundkontinuum entsteht.
Zipo
www.dragonseyerecordings.com