Josef Anton Riedl
Klangregionen 1951-2007 2xCD
(Edition RZ ed.RZ1020-21)

Eine fulminante Werkschau in gewohnter EdRZ-Qualitätä, man muss es so sagen. Schickes Design und informatives Booklet; ein Release mit dem man wahrlich in eine andere Klangwelt eintauchen, eben in neue Klangregionen vordringen kann. Das Beste aber ist: Riedl funktioniert auch nackt! Seine verschwurbelten Wagnisse sind forschender Bruitismus, feinste Punzmunster auf unseren Trommelfellen. Montierte und studiobearbeitete Sprachklänge, sirrende Electroacoustics und erweiterte Kammermusikskizzen sind alle auf dieser Doppel-CD zu finden, die um einige Radioarbeiten und Versuche aus dem Siemens Studio München komplettiert wird.
Zipo
www.edition-rz.de