magazin

aufabwegen header image 2

Low Frequency Orchestra & Wolfgang Mitterer – Mole CD

3. August 2012 ·

Low Frequency Orchestra & Wolfgang Mitterer
Mole CD
(chmafu nocords)

Das Low Frequency Orchestra hat eine Qualität, die im zeitgenössischen Betrieb leider viel zu oft fehlt: Humor. Das geht los beim Typesetting der CD-Hülle und verfängt auch in der Musik, in der der Schalk zu stecken scheint. Zischelnde Laute, firpendes Geqietsche und eine lustvolle Art am Abseitigen übertragen sich auf den Hörer. Gequetsche Vocals werden von tuschenden Becken aufgegriffen, die Orgel quietscht gequält und im Mittelbau der Klänge herrscht ständige Betriebsamkeit. Es raschelt und rumort vom Feinsten.  Der Bezug auf die Formation des Orchesters im Bandnamen scheint auch gehaltvoll: gerade so als wollten die Musikerinnen und Musiker des LFO bedeuten, seht her, welche Geräuschpotentiale in einem traditionellen Klangkörper stecken können, wenn sie nur von der Leine gelassen werden. Schön schräg!
Zipo
nocords.net

0 Antworten bis jetzt ↓

  • Es gibt keine Kommentare bis jetzt...Trete Sachen weg, die vom Formular runterfallen.

Hinterlasse ein Kommentar