TA049

Autoclav1.1
All Standing Room In The Goodnight Saloon CD
(Tympanik TA049)

Tympanik Audio ist ein verdienstvolles US-Label, das den dunklen Raum zwischen IDM, EBM und Rhythm & Noise mit Leben füllt. Es ist wie das perfekte Resozialisierungsprogramm für abtrünnige Körperkämpfer wie unsereiner. Aber Obacht – manchmal ist auch ein echter Blitzableiter dabei. Dies trifft leider auch auf Autoclav1.1 zu. Das Projekt von Tony Young, dem Mann mit der Gesine Schwan Memorial Frisur, wirkt auf All Standing Room In The Goodnight Saloon extrem abgehangen und ausgepowert und kommt leider trotz prominentem Beistand relativ ideenlos daher. Besonders die oft bollerigen Drums und das zum Teil ultrakitschige Synthigeplänkel sind eine Enttäsuchung. Da helfen auch manche kleveren Arrangements und Sounddesigns nicht weiter. Es fehlt insgesamt das Subtile, es bleibt nichts offen und so kann keine Reibung oder Spannung entstehen. Die Karten liegen sofort auf dem Tisch: Ellbogen- und Schienbeinschoner an und raus in den Kampf. Gummiknüppel nicht vergessen. Aua!
Zipo
www.tympanikaudio.com