magazin

aufabwegen header image 2

Keith Berry – Elixir CD

15. April 2017 ·

ib010

Keith Berry
Elixir CD
(Invisible Birds ib010)

Den allgemeinen Verdruß in Bezug auf Drone Musik kann ich gut verstehen: zu viel mittelmäßiges und belangloses ist auf diesem Sektor in den letzten Jahren erschienen. Beim Anhären der aktuellen Arbeit von Keith Berry kehr allerdings sofort die Euphorie der Anfangszeit zurück. Welch bezaubeernde Musik! Was für eine kraftvolle und doch unangestrengte Klangformation! Diese Wärme und Schönheit – ohne Kitsch! Diese, zumindest suggerierte, Tiefe und Entrückheit der Arrangements! Eine Musik, in der man sich fallen lassen kann, ohne verloren zu gehen, die einem Kraft zu geben scheint. Einziges Manko: die dynamischen Bewegungen der zwölf Stücke sind doch sehr einfach, egal, wie sich die Drones zusammensetzten mögen (ist es Klavier? sind es Kirchenglocken, Gitarre gar?): die kreiselnden Sounds weren immer ein und wieder ausgefaded. Vielleicht allerdings auch die eniziege Möglichkeit, um mit dieser Sphärenharmonie gestalterisch umzugehen. Eines unserer Lieblingsalben 2017 schon jetzt!
Zipo
www.invisiblebirds.org