experience_200x178

Roman Leykam & Frank Mark
Experience Space CD
(Frank Mark Arts CD FMA 1630)

Aufmerksame Leser (hallo, gibt es euch?) werden wissen, dass wir die Hervorbringungen aus dem Hause Frank Mark Arts immer treu verfolgen, auch wenn manchmal unklar ist, wo diese zu verorten sind. Experience Space ist eine Platte mit Mood Music, manchmal wird der Bogen zum Kitsch etwas überspannt. Zwischen dem Toop/Eastley Meisterwerk Buried Dreams und New Age-Massage ist eben auch nur ein schmaler Grat. Es ist letztendlich eine Frage der Vorlieben: dem einen werden die mit dickem Pinsel gestrichenen Atmosphären zu plakativ sein (Obscure Scenery, Vibration Of The Soul), dem anderen misfallen die proggy Ansätze auf Sources Of Friction oder in anderen Nummern. Was zählt ist, dass Leykam & Mark ihren Weg verfolgen, ungeachtet kommerzieller Avancen oder klarer Schubladen. Schon allein dafür gebührt ihnen Respekt. Und es wird auch klar, dass sie mit ihren unterschiedlichen Alben immer eine bestimmte Stimmung und Idee vor Augen hatten, die sie umsetzen wollen.
Zipo
www.frank-mark-arts.com