Wie muss man sich die Arbeit eines Edward Ka-Spel vorstellen? Wie behält er noch selbst den Überblick über tausende von Lyrics? Wie entscheidet er bei einer Kollaboration außerhalb des Mutterschiffs Legendary Pink Dots, welche Texte er verwendet, welchen modus operandi er ansetzt, welche Themenkreise er beackert?