Ungewöhnlich, aber wahr: Das Artwork der vorliegenden Improv-Trio-CD enthält bereits eine Rezension in Gestalt der Liner Notes von Jean-Michel van Schouwburg.