Ake Hodell
Hodell På Radioteatern 1-2:
Vad Gjorde Hemingway I Afrika? / Den Stora Segern Vid Gettysburg CD/Book
(Rönnells Antikvariat/Håll Tjäften Tjäft 012)

Radiophone Kunst ist immer schwer kategoriesierbar, dies ist auch im Falle von Ake Hodell nicht anders. Hörspiel? Klangkunst? Angewandte Akustik? Viel steckt in den Klangbildern der Arbeit des schwedischen Komponisten und Konzeptkünstlers, der schon sehr früh sich für die Möglichkeiten des Radios interessierte. Die zwei hier enthaltenen Radiostücke stammen aus den frühen 1970er Jahren und dauern je um die 30 Minuten. Ein dickes Booklet enthält die Texte der Figuren im Wortlaut, plus Einleitungen von Ake Hodell (alles auf schwedisch). Sowohl Hemmingway als auch Den Stora funktionieren prächtig als elektroakustische Kompositionen, ohne dass man als Hörer auf Handlungsstränge fixiert sein muss. Sehr geräuschhaft, mit witzigen Montagen und Paarungen operiert Hodell hier. Eine schöne Veröffentlichung!
Zipo