Kruno Jošt | Gijs Borstlap
Quasi Quasi CD
(Narrominded NM051)

Achtung, dies ist eien seltsame Platte auf dem niedlichen Narrominded-Label, welches sich für keine Überraschung zu schade ist. Die beiden Oranjes spielen Bass und Effekte und Electronics. Mal knirscht udn schwurbelt es ganz ambientös, dann schrammelt es wieder wie bei einem Rockalbum. Die Schwenker dazwischen sind das Interessanteste: jaulende Feedbackmelodien, die plötzlich in ein Riff umgeschmolzen werden. Oder unscharf rauschende Delay-Units, die auf einmal Husten kriegen. Lustig ist das nicht.
Zipo
www.narrominded.com