Yasuaki Shimizu
Music For Commercials CD
(Made To Measure/Crammed Discs MTM 12)

Die Made To Measure Serie des belgischen Crammed Labels war für mich seinerzeit eine echte Schatztruhe. Hier lernte ich die Musik von Hector Zazou oder Malka Spigel kennen. MTM war eine Serie mit Avantgarde-Titeln, oftmals Theater- oder Filmmusiken, die durch eine dezidierte Pop-Zugänglichkeit gekennzeichnet waren. Nicht immer leichte Kost, aber immer mit dem Gespür für Arrangement und Melodie. Wie schön, dass die Titel der Serie nach und nach wiederveröffentlicht werden! Auch das zuerst 1987 erschienene Album Music For Commercials von Yasuaki Shimizu ist konzeptionell und poppig zugleich. Es sind 23 sehr kurze Stücke enthalten, die maximal zwei Minuten dauern und die Shimizu für Spots im japanischen TV komponiert hat. Eine zehnminütige Komposition und ein kurzes Outro runden das Bild ab. Alle Stücke sind von einem wehmütigen Grundton, die Instrumentierung ist extrem variabel. Oft hat es den Anschein, als seien Instrumente wie Saxophon, Marimba oder Gitarre elektronisch verfremdet oder speziell sequenziert worden. Shimizus Musik kommt hier schnell auf den Punkt, prägnante Themen von ein paar Takten Länge werden gebaut, ohne dass diese hektisch oder unfertig wirken würden. Eine effektive, extrem kurzweilige Programmmusik, die sehr weit vom ausufernden Fusion Jazz seiner frühen Jahre entfernt ist. Unbedingte Empfehlung!
Zipo
www.crammed.be