Tibetan Red/The Oval Language/Das Synthetische Mischgewebe
The Breath Of The Hydra CD
(Attenuation Circuit ACU 1029)

Das Werk von Guido Hübner verfolgen wir immer mit Interesse. Fortdauernd fasziniert uns die Musikalität, die Das Synthetsiche Mischgewebe Alltagsgegenständen wie Eierkochern, Mixern, Metallstäben und Drähten aller Art immer wieder entlocken können. In der kollaborativen Arbeit mit Tibetan Red (inzwischen ist Victor Nubla ja leider verstorben) und The Oval Language fügt sich das geräuschhafte Agieren in eine große Form, in langgestreckte Klangflächen von ambienter Natur. Das ist die dominierende Bewegung auf The Breath Of The Hydra – eine große schwebende Woge, ein langsames Ausströhmen von Sound. Darin erscheinen knisternde Sounds, entlegene Stimmen und polternde Noises als Klangereignisse in einem unbeirrbaren Strom. Es entstehen sogar überraschende Harmonien, wie mir scheint. Eine erdige, sehr dichte Platte.
Zipo
www.attenuationcircuit.de