Fiorenzo Bodrato
Travelling Without Moving CD
(CMC Records 2016-12)

Der Turiner Kontrabassist Fiorenzo Bodrato hat in den 11 Kompositionen dieser CD versucht, möglichst viele Szenarien und Modi des Spielens zu durchlaufen – wie es der Titel der Scheibe ja auch bereits andeutet. Die Musik wechselt von bedeckten Lyrikvertonungen hin zu chaotischem Ensemblespiel, von dunkler Blasmusik hin zu fast schon aggressiver Euphorie mit hohen E-Gitarren-Anteilen. Die dominanten Vocals in einigen Parts sind durchaus verzichtbar, gehören aber zum Konzept der Übersetzing oder Begleitung von Literaur in oder mittels Musik. Manchmal wirkt Travelling Without Moving etwas überamitioniert und gewollt, es finden sich aber durchaus frische Parts auf der CD.
Zipo
www.fiorenzobodrato.it